05. Dezember 2018
Unsere Haustiere erreichen durch die gute Fütterung, und die fortschrittliche medizinische Versorgung heutzutage ein höheres Lebensalter als noch vor einigen Jahren. Trotzdem ist es für jeden Tierbesitzer schmerzlich mit anzusehen, wie das geliebte Tier plötzlich in vermeintlich riesigen Schritten altert. Der Gang wird langsamer und unkoordinierter und die Phasen des ausgelassenen Rennens werden immer seltener und von kürzerer Dauer. Täglich wird das Tier mit Argusaugen begutachtet und...